Projekte / EASA

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA – European Aviation Safety Agency) fördert die Schaffung und Aufrechterhaltung höchstmöglicher gemeinsamer Sicherheits- und Umweltstandards in der Zivilluftfahrt, in Europa und weltweit. Sie bildet das Herzstück eines neuen Regulierungssystems für einen einheitlichen europäischen Markt in der Luftfahrtindustrie. Die Agentur mit Sitz in Köln beschäftigt bereits 400 Luftfahrtexperten aus ganz Europa. In den kommenden Jahren wird sie weitere hochkarätige Spezialisten und Verwaltungsfachleute einstellen und damit ihre Stellung als Europas Kompetenzzentrum für die Flugsicherheit festigen.

realised by °visualcosmos